Verein

Solve et Coagula e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit dem Zweck der Förderung mittelalterlicher Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, sowie des Sportes, insbesondere der Sportart
„Historisches Fechten“.

In der Praxis heisst das, wir verwirklichen unseren Vereinszweck u.a. durch die Pflege der mittelalterlichen Kultur. Wir fördern, wahren und pflegen das mittelalterliche Brauchthum sowohl mittels Bildungsförderung, z.B. durch das Organisieren von Vorträgen, als auch in Bezug auf darstellendes,  „erlebbar“ gemachtes Mittelalter während kultureller Veranstaltungen. Ein Teil unserer Mitglieder beschäftigt sich intensiv mit der Ausübung der Sportart „Historisches Fechten“ und der Durchführung von Vorträgen und Workshops zum Thema.

„Historisches Fechten“ im Sinne unserer Satzung beinhaltet die Ausübung, Rekonstruktion, Verbreitung und Pflege sowie die Förderung der Bildung im Bereich der Historischen Kampfkünste, insbesondere mittels Suche und Auswertung von historischen Quellen. Den Schwerpunkt bildet dabei der deutsche Kulturraum.